Teleskope

 

 

Teleskope

Beschreibung

   

   

6 Zoll FH-Refraktor

Der TS Refraktor 152/1200mm - f/8 von "Teleskop-Service" mit 70 mm Lidl Refraktor als Leitfernrohr.

Durch die längere Brennweite ist der Farbfehler geringer, als bei der lichtstärkeren Version. Er ist also für Sternfreunde geeignet, die lieber Mond und Planeten beobachten. Trotzdem ist auch hier ab 120Fach ein Filter zur Reduzierung des Farbfehlers anzuraten. Die Abbildung an Mond und Planeten ist sehr kontrastreich, nicht zuletzt durch das optimierte Innenblendensystem. Selbstverständlich kann man auch mit langbrennweitigen 2" Okularen ausgedehte Himmelsobjekte sehr schön beobachten.

Der Refraktor ist auch nicht so kopflastig, der Schwerpunkt liegt etwa in der Mitte des Instrumentes. Selbstverständlich ist das Objektiv auch justierbar.

   

   

8" Selbstbau Newton Reflektor (Sternwarten Teleskop)

Selbst geschliffener Hauptspiegel mit einem Durchmesser von 203mm, Brennweite 1168mm, F5.7

Tubuslänge 1405 mm
Sekundärspiegel Durchmesser 40 mm
Ultra Low Focuser

 

   

   

Meade ETX-90EC AstroScope

D=90mm, F=1250mm f/13,9 Optischer Tubus nach Maksutov mit handkorrigierte Optik und EMC
Multi- Hartvergütung auf allen optischen Flächen, internes Klappspiegel-System für 90° oder 180°, parallaktische Gabelmontierung mit Feinbewegung, Klemmungen und Teilkreisen in beiden Achsen RA und DEC, motorischer Antrieb in RA, Autostar Goto-Steuerung,
achromatisches 8x21 Sucherfernrohr, Okular 4000 Super Plössl 26mm

   

6" Revue Newton

D=153mm, F=1300mm
parall. Montierung auf Holzstativ
inkl. Motorantrieb, Okulare
OR25(52 fach) K 12 (108 fach)
K 6 (217 fach) Gewicht ca. 22 kg

   

   

Lidl Optus-Refraktor

D=70mm, F=700mm f/10
Der Optus-Refraktor ist ein Refraktor vom Typ Fraunhofer, wobei die zwei Linsen durch einen Luftspalt getrennt sind. Er hat eine Öffnung von 70mm und einer Brennweite von 700mm. Damit wird ein Öffnungsverhältnis von 1:10 (f/10) erreicht. Das "LidlScope" besitzt einen 6x30 Sucher und ist auf einer parallaktischen Montierung der EQ2 aufgesetzt. Als Stativ dient ein Dreibeinaluminiumstativ. Zur Grundausstattung gehören ein Kellner Okular mit 20mm Brennweite sowie ein SR-Okular mit 4mm Brennweite (ein modifiziertes Ramsden Okular bestehend aus 2 Linsen).